sorare_header_sp

Fußballkolumne

Wer sind die vielversprechenden Nachwuchsspieler in der J.League? Hier sind 10 Spieler und ihre Eigenschaften

In der J.League gibt es eine Menge junger Spieler. Wenn du ein Fan der J.League bist, willst du sicher wissen, auf welche Spieler du achten solltest. Hier werfen wir einen Blick auf einige der spannendsten jungen Spieler in der J.League. Wir haben auch einen Blick auf ihren Spielstil geworfen, damit du eine Vorstellung davon bekommst, worauf du achten solltest.

Wer sind die besten jungen Spieler in der J.League?

Hier sind 10 der vielversprechendsten jungen Spieler in der J.League.

  • Ayumu Seko
  • Ryuya Nishio
  • Ryotaro Araki
  • Takahiro Akimoto
  • Zion Suzuki
  • Daiki Matsuoka
  • Shinya Nakano 
  • Shion Homma
  • Yuta Matsumura
  • Jun Nishikawa 

Hier sind 10 Spieler, die bei internationalen Transfers und in der Nationalmannschaft in Zukunft eine Rolle spielen könnten.

Werfen wir einen Blick auf jeden von ihnen.

Ayumu Seko

Ayumu seko
Geburtsdatum 7. Juni 2000 (21 Jahre)
Größe 185cm
Gewicht 72kg
Position DF

Der erste Spieler ist Ayumu Seko von Cerezo Osaka.

Er spielte ab 2019 in der J1 und war 2020 der wichtigste Innenverteidiger der Mannschaft. Seine Leistungen brachten ihm auch die Auszeichnung „New Hero“ im Levein Cup und die Auszeichnung „Bester junger Spieler“ in der Liga ein.

Er wurde für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio ausgewählt, obwohl er kein einziges Spiel bestritten hat.

Bei den Fans der J.League ist er bereits ein Begriff und es wird erwartet, dass er sich auch in Übersee einen Namen machen wird.

Höhepunkte

Seko zeichnet sich nicht nur durch seine defensiven Fähigkeiten aus, sondern auch durch seine Fähigkeit, den Angriff aufzubauen. Vor allem seine langen Zuspiele von beiden Füßen sind von so hoher Qualität, dass sie ein Synonym für Seko sind.

Im Spiel gegen Shimizu in der dritten Runde der Saison 2021 sorgte er mit einem präzisen Zuspiel für eine Chance, die in der J.League als bemerkenswertes Spiel gewürdigt wurde. Außerdem erzielte er im März 2021 gegen Argentinien ein Tor für Japan, das durch einen langen Pass von Seko vorbereitet wurde.

Er ist auch ein guter Verteidiger und verfügt über gute Entscheidungsfähigkeiten. Er ist ein sehr fähiger Spieler, aber seine Fähigkeiten wurden durch das Spiel unter Rotina, der für sein Stellungsspiel bekannt ist, noch verbessert.

Er hat ein gutes Schussvermögen und eine gute Verteidigung.

Er ist erst 20 Jahre alt, aber zusammen mit dem zweiten Spieler, Ryuya Nishio, ist er einer der beliebtesten Innenverteidiger von Cerezo. Wir sind sicher, dass die Karte in Zukunft noch viel mehr wert sein wird!

Ryuya Nishio

 

ryuya nishio
Geburtsdatum 16. Mai 2001 (Alter 20)
Größe 180cm
Gewicht 77kg
Position DF

Der zweite Spieler ist Ryuya Nishio, der zu Cerezo Osaka gehört.

Er ist in seinem zweiten Jahr als professioneller Innenverteidiger und gehört zur olympischen Generation von Paris.

Er stand 2020 nicht im Kader von Rotina, aber 2021 stand er vom ersten Tag der Saison an in der Startelf. In der Saison 2021 stand er vom ersten Tag an in der Startelf, doch seit dem Amtsantritt des neuen Trainers Kogiku, der ihn mit Seko, einem weiteren Absolventen der Akademie, zusammenbrachte, ist er nicht mehr in der Startformation.

Höhepunkte

Nishios Stärke und seine Fähigkeit, Gefahren zu erkennen, sind seine größten Stärken.

Er geht mit Konfrontationen so gelassen um, dass man kaum glauben kann, dass er erst 2021 sein Debüt in der J1 gab. So ist er beispielsweise in der Lage, gegen starke ausländische Spieler wie Leandro Damian von Kawasaki und Diego Oliveira vom FC Tokio zu bestehen.

Noch wichtiger ist, dass er die Fähigkeit besitzt, Gefahren zu erkennen. Im dritten Spiel des Jahres 2021 gegen den FC Tokio hat er zum Beispiel einen Schuss kurz vor der Torlinie mit dem Gesicht abgewehrt. In einem anderen Spiel, gegen Kobe, rettete er mit einem verzweifelten Rückwärtsgang eine entscheidende Chance von Douglas.

Er hat auch schon als Rechtsverteidiger und Linksverteidiger für die Mannschaft gespielt, so dass er seine Fähigkeiten als Allrounder in Zukunft noch weiter ausbauen könnte.

Er ist erst 20 Jahre alt, aber zusammen mit Ayumu Seko ist er einer der beliebtesten Innenverteidiger von Cerezo. Wir hoffen, dass der Preis in Zukunft steigen wird.

Ryotaro Araki

Araki ryotaro
Geburtsdatum 29. Januar 2002 (19 Jahre)
Größe 170cm
Gewicht 60kg
Position MF

Der dritte Spieler ist Ryotaro Araki, der für die Kashima Antlers spielt.

Er ist ein Mittelfeldspieler im zweiten Jahr als Profi und gehört wie Nishio zur Generation der Olympischen Spiele von Paris.

Nach seinem Abschluss an der Higashi Fukuoka High School wechselte er zu den Kashima Antlers und erzielte in seiner ersten Saison zwei Tore in 26 Spielen.

In der Saison 2021 hat er in 32 Spielen neun Tore erzielt und sieben Vorlagen gegeben.

Wenn er seine Trefferzahl auf 10 erhöhen kann, wäre er erst der zweite Spieler in der Geschichte der J.League, dem dies gelingt, und der erste seit 27 Jahren.

Er ist das Herz und die Seele der Mannschaft, und einige Kashima-Fans sagen, sie seien das Team von Araki.

Höhepunkte

Arakis Geschicklichkeit mit dem Ball, sein Ballgefühl und seine Dribblings sind die Höhepunkte seines Spiels.

Er ist in der Lage, sich allein durchzusetzen und gut mit seinen Mitspielern zusammenzuarbeiten.

Am 14. Spieltag 2020 erzielte er gegen Nagoya ein Tor mit einer Doppelberührung, einem Doppelpass mit seinem Mitspieler und einem Schuss, der eine Kombination aus individuellem Können und Koordination war.

Er ist auch ein guter Fallensteller, daher sollte man aufpassen, wenn der Ball zu Araki in die Nähe des Strafraums gespielt wird.

Sein Ausgleichstreffer gegen Hiroshima im Jahr 2021 und sein zweites Tor gegen Tokushima waren beispielsweise das Ergebnis einer tollen Fangaktion.

Dies sind nur einige der Fähigkeiten, auf die Sie achten können, wenn Sie Araki beobachten.

Sorare verkauft limitierte, seltene, super seltene und einzigartige Karten, und obwohl er erst 19 Jahre alt ist, spielt er ständig in Spielen, so dass der Wert seiner Karten in ein paar Jahren sicherlich steigen wird.

Takahiro Akimoto

Takahiro Akimoto
Geburtsdatum 31. Januar 1998 (Alter 23)
Größe 170cm
Gewicht 65kg
Position DF, MF, FW

Der vierte Spieler ist Takahiro Akimoto, der zu den Urawa Reds gehört.

Nach seinem Abschluss an der Kokushikan-Universität wechselte er zum Tochigi SC in die J2. Er spielt seit der Saison 2021, seinem zweiten Jahr als Profi, für Urawa Reds.

In seiner ersten Saison in Tochigi bestritt er 40 Spiele (davon 38 von Beginn an) und erzielte sieben Tore und lieferte acht Vorlagen.

Bis zum Ende der 31. Woche der Saison 2021 hat er alle 31 Spiele für Urawa Reds bestritten und stand in 27 davon in der Startelf.

Höhepunkte

Akimoto ist ein Spieler mit großem Nutzen. Vielseitigkeit bedeutet, dass er auf mehreren Positionen spielen kann.

Ursprünglich spielte er oben und in der zweiten Reihe, und auch in Tochigi spielte er meist vorne. Bei den Urawa Reds wurde er jedoch oben, in der zweiten Reihe und als erster Linksverteidiger eingesetzt, und am Ende der Saison hat er 14 Spiele als Linksverteidiger und 13 Spiele in der zweiten Reihe und oben bestritten. Am Ende der Saison hatte er 14 Spiele als linker Verteidiger und 13 Spiele in der zweiten Reihe oder oben gespielt. Im Laufe der Saison spielte er mehr und mehr auf der linken Abwehrseite, erzielte aber am 24. Spieltag gegen Tosu auch ein Tor in der Spitze.

Seine Spielweise zeichnet sich durch hohe körperliche Leistungsfähigkeit, Ausdauer und einen starken linken Fuß aus. Sein Können zeigt sich auch darin, dass er als Linksverteidiger die erste Wahl ist, obwohl seine Hauptrolle eigentlich vorne liegt.

Akimoto ist also ein Spieler, der sowohl als Linksverteidiger, als auch in der Spitze oder in der ersten Reihe spielen kann.

Sorare verkauft limitierte, seltene und super seltene Karten, und da er regelmäßig Spiele bestreitet, sogar als Stammspieler, besteht die Chance, dass er in ein paar Jahren in die Nationalmannschaft berufen wird.

Zion Suzuki

Zion Suzuki
Geburtsdatum 21. August 2002 (19 Jahre)
Größe 190cm
Gewicht 91kg
Position GK

Der fünfte Spieler ist Zion Suzuki, ein Torhüter von Urawa Reds.

Er wurde aus der Jugendmannschaft von Urawa in die erste Liga befördert und gab 2021 sein offizielles J1-Debüt. In der Saison 2021 kam er zu 15 Einsätzen, davon sechs in 31 Spielen und neun im Levein-Cup. In sechs Ligaspielen blieb er viermal ohne Gegentreffer. In einer Phase verdrängte er sogar Torhüter Shusaku Nishikawa auf die Bank, er ist also ein vielversprechender Spieler.

Aufgrund seiner Leistungen in der Liga wurde er auch in die Olympiamannschaft von Tokio berufen, obwohl er ursprünglich für die Olympischen Spiele in Paris ausgewählt worden war.

Höhepunkte

Suzukis größte Stärke ist seine Fähigkeit, Schüsse zu parieren. Aufgrund seiner körperlichen Fähigkeiten ist er oft in der Lage, schnell zu reagieren und große Paraden zu zeigen. So rettete er beispielsweise Iniestas Schuss aus nächster Nähe im Spiel gegen Kobe in der 15. Runde und Martinos Schuss aus der Mitte mit einer Hand im Spiel gegen Sendai in der 13.

Außerdem verfügt er über ein hohes Maß an Schusskraft und Entscheidungsfreudigkeit.

Am 17. Spieltag lenkte er eine Flanke gegen Nagoya mit seinem Urteilsvermögen früh ins Tor.

Mit seinen erst 19 Jahren ist er ein Torhüter mit viel Potenzial.

Sorare verkauft limitierte, seltene, super seltene und einzigartige Karten. Im Moment wärmt er noch die Bank, aber in ein paar Jahren wird er sicher zum Stammspieler werden, so dass der Preis der Karte sicher in die Höhe schießen wird.

Daiki Matsuoka

松岡大起
Geburtsdatum 1. Juni 2001 (20 Jahre)
Größe 170cm
Gewicht 65kg
Position MF

Der sechste Spieler ist Daiki Matsuoka, der für Shimizu S-Pulse spielt. In seinem zweiten Jahr an der High School 2018 wurde Matsuoka als Spieler der zweiten Klasse bei Sagan Tosu registriert und stieg 2019 in die erste Liga auf, wo er bis zum Sommer 2021 blieb. Matsuoka war einer der Schlüsselspieler in Sagan Tosus erfolgreicher Saison 2021. Matsuoka war einer der Schlüsselspieler für den Erfolg von Sagan Tosu in der Saison 2021, weshalb der Transfer eines solchen Schlüsselspielers von vielen Fans mit Begeisterung aufgenommen wurde.

Höhepunkte

Matsuokas Hauptstärken sind seine Balleroberungsfähigkeiten und sein Gespür für Gefahr.

Im November 2021 lag er mit durchschnittlich 2,5 Tackles pro Spiel auf Platz 23 in der Liga. Auch bei den Interceptions (0,3) liegt er auf Platz 23 der Liga. Er ist einer der besten Verteidiger der Liga, obwohl er noch sehr jung ist.

Im achten Spiel der Saison 2021 gegen Kawasaki konnte er einen entscheidenden Schuss von der Strafraumgrenze abwehren.

Er ist auch ein guter Verteidiger und Passgeber, der mit seinem vertikalen Passspiel zum Aufbau der Mannschaft beiträgt. Er ist ein guter Allround-Verteidiger.

Auf Sorare können Sie seltene, super seltene und einzigartige Karten kaufen und verkaufen. Je nach seinen Leistungen wird der Preis seiner Karten in der nächsten Saison steigen. Diesen Spieler sollte man im Auge behalten.

Shinya Nakano

中野伸哉
Geburtsdatum 17. August 2003 (18 Jahre)
Größe 173cm
Gewicht 64kg
Position DF

Der siebte Spieler ist Shinya Nakano, der für Sagan Tosu spielt. Er debütierte 2020 im Alter von 16 Jahren in der J.League in seinem zweiten Jahr der High School und unterzeichnete im Juli 2021 einen Profivertrag. Der achte Spieler ist Albirex Niigata.

Höhepunkte

Nakanos größte Stärke sind seine präzisen Flanken. Nakano kann sogar beide Füße so einsetzen, als wären es seine eigenen. Im dritten Spiel der Saison 2021 gegen Sendai war seine Flanke mit dem linken Fuß die Vorlage für das vierte Tor.

Er ist auch allgemein sehr gut. In der Saison 2020 bestritt er 7 seiner 10 Spiele in der ersten Mannschaft auf der linken Abwehrseite. In der Saison 2020 spielte er sieben seiner ersten zehn Spiele als Linksverteidiger, aber in der Saison 2021 wurde er häufiger als Teil einer Dreierkette eingesetzt, d. h. als Innenverteidiger. Die Tatsache, dass er auf mehreren Verteidigungspositionen eingesetzt wurde, zeugt von seinen Fähigkeiten.

Im März 2021 wurde er für die Olympischen Spiele in Tokio ausgewählt. Obwohl er nicht für den Wettbewerb ausgewählt wurde, ist er sicherlich ein Spieler, den man im Auge behalten sollte.

Die Karte ist noch nicht auf Sorare verfügbar, aber wenn sie verfügbar ist, wird sie sicherlich ein heiß umkämpftes Objekt sein. Wenn Sie an ihm interessiert sind, sollten Sie ihn verfolgen, solange Sie noch können.

Shion Homma

本間至恩
Geburtsdatum 9. August 2000 (Alter 21)
Größe 169cm
Gewicht 59kg
Position MF

Der achte Spieler ist Shion Honma, der für Albirex Niigata spielt. Er gab sein Debüt für Albirex Niigata 2017 im Levein Cup, debütierte 2018 in der J.League in der J2 und ist seit 2019 ein wichtiger Spieler.

Highlights

Honmas größte Stärke ist sein Dribbling. Er ist ein schneller Dribbler und hat die Fähigkeit, einen Schuss abzugeben und Chancen zu kreieren. Das Wort „Dribbler“ wird oft mit Egoismus in Verbindung gebracht, aber Homma ist eher ein Spieler, der seine Waffen zum Wohle der Mannschaft einsetzt. Er ist kein Dribbler, der umsonst dribbelt, er ist ein Dribbler, der im richtigen Moment den richtigen Pass spielt.

Er ist nicht nur ein guter Dribbler, sondern auch ein guter Schütze, und sein Schuss aus dem Mittelfeld gegen Mito im siebten Spiel der Saison 2020 wurde zum Tor des Monats gewählt.

Auch sein Bewusstsein für die Defensive ist ein Pluspunkt. Seit Alberto das Amt des Trainers von Albirex Niigata übernommen hat, wird er von den Fans für seine defensiven Fähigkeiten gelobt.

So beginnt er beispielsweise mit dem Pressing, sobald er den Ball verliert, was von seinem Defensivbewusstsein zeugt.

Derzeit spielt er in der J2, aber genau wie Shinji Kagawa, der von der J2 in die Bundesliga wechselte, könnte auch Honma auf dem Weg ins Ausland sein.

Die Karte ist noch nicht bei Sorare erhältlich, aber wenn es soweit ist, wird es zweifellos ein heiß umkämpftes Geschäft werden. Wenn Sie interessiert sind, sollten Sie uns folgen, solange Sie noch können.

Yuta Matsumura

松村優太
Geburtsdatum 13. April 2001 (20 Jahre)
Größe 173cm
Gewicht 63kg
Position MF

Der neunte Spieler ist Yuta Matsumura von Kashima Antlers. Nach seinem Abschluss an der Shizuoka Gakuen High School schloss sich Matsumura 2020 den Kashima Antlers an und kam in der Saison 2020 auf 13 Ligaeinsätze. In seiner zweiten Saison erzielte er am 13. Spieltag der Saison 2021 gegen den FC Tokio sein erstes Ligator, nachdem er in seiner ersten Saison kein Tor erzielt hatte.

Höhepunkte

Matsumuras größte Stärke ist seine Schnelligkeit und die Art und Weise, wie er sie zum Dribbeln einsetzt. Matsumura ist ein Dribbler, aber er ist keiner, der seine feine Technik einsetzt, um an Spielern vorbeizukommen. Er ist ein Dribbler, aber er ist kein Dribbler mit feiner Technik, sondern ein Dribbler, der seinen Gegner in Sekundenbruchteilen hinter sich lassen kann. Im 15. Spiel der Saison 2021, gegen Tosu, war Matsumura der erste Spieler, der innerhalb von einer Sekunde ein Tor erzielte. Wenn Matsumura also in einem Eins-gegen-Eins den Ball hat, sollte man auf seine Schnelligkeit achten.

Der Preis der Karte ist bei Sorare noch niedrig, aber er wird je nach seinem zukünftigen Erfolg sicherlich steigen. Wenn Sie an ihm interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, ihn zu verfolgen, solange Sie können.

Jun Nishikawa

西川 潤
Geburtsdatum 21. Februar 2002 (19 Jahre)
Größe 180cm
Gewicht 70kg
Position FW・MF

Der zehnte Spieler ist Jun Nishikawa von Cerezo Osaka. Er wurde für die U-20-Weltmeisterschaft 2019 ausgewählt und wurde mit dem Interesse des FC Barcelona in Verbindung gebracht. Er ist ein Spieler mit großem Potenzial.

Höhepunkte

Nishikawa ist ein Spieler mit großem Offensivdrang. Sein Dribbling, sein Passspiel, sein Schuss und sein Antritt sind allesamt auf hohem Niveau, und sein Tor gegen Kashiwa am 10. Spieltag 2020 zeigte sein Können mit einem sanften One-Touch-Abschluss. Er kann auch auf mehreren offensiven Positionen für den Verein spielen, darunter in der Spitze, auf den Flanken der zweiten Reihe und im Mittelfeld.

Außerdem ist er groß und schnell, was ihn zu mehr als nur einem technischen Spieler macht. Aufgrund zahlreicher Verletzungen und einiger beruflicher Rückschläge hat er noch keine nennenswerten Ergebnisse für seinen Verein erzielt. Er hat jedoch das Potenzial, ein großer Spieler zu werden, wenn er sich in die Mannschaft einfügt und von Jahr zu Jahr mehr Spiele bestreitet. Er ist ein Spieler, der mit Sicherheit den nächsten Durchbruch schaffen wird.

Die Preise für seine Karten sind bei Sorare noch niedrig, aber sie werden in den nächsten Jahren sicher steigen. Wenn Sie daran interessiert sind, jetzt zu folgen, ist es empfehlenswert.

Fazit

In diesem Artikel haben wir 10 junge Spieler vorgestellt, die in der J-Liga zu erwarten sind.

Nicht nur in der J1, sondern auch in der J2 gibt es einen Spieler von hohem Können, ist auch eine interessante Sache in der J-Liga.

Wenn Sie das Spiel der J-Liga sehen, achten Sie bitte auf ihre Aktivitäten.

COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA